Zwei Wochen nach dem Erntedankfest, in der 3. Oktoberwoche, wird Kirchweih gefeiert. Dies war früher allerdings nicht so. Denn bis ins Jahr 1866 war die Kirchweih ein ganz individuelles Kirchenfest, das in jedem Dorf zu einem anderen Zeitpunkt gefeiert wurde. Entweder am Namenstag des jeweiligen Kirchpatrons oder aber am Jahrestag einer Kirchenweihe.

Meistens trifft sich die ganze Familie zu diesem traditionellen Essen und genießt das herbstliche Schmankerl in geselliger Runde. Während es früher Ehrensache war, dass die Hausfrau alles selbst zubereitete, lässt man sich heute lieber im Restaurant verwöhnen.

Am besten gleich einen Platz bei uns reservieren!

Kirchweih im Hartmann 2019